Mein Blog und ich

Irgendwie will das mit dem Bloggen nie so recht hinhauen. Es ist ja jetzt nicht so, als ob ich so wahnsinnig beschäftigt wäre, dass mir nur mit Müh und Not die Zeit bliebe, meine Gedanken zu virtuellem Papier zu bringen. Es ist eher eine Mischung aus Faulheit, sporadischer Schreibblockade und Unsicherheit.

Wenn ich nur ein Gedankenrepositorium möchte, kann ich ja genausogut weiterhin meine Facebook-Statuse sinnlos updaten (denn wer interessiert sich nicht von ganzem Herzen dafür, dass ich grad eine orgasmisch gute Tasse Kaffee vor mir stehen habe?), und da reicht ein kurzes Liken meine Freunde und Friends, damit ich mich in meinem Sein und meinem Kaffeetrinken bestätigt fühlen kann.

Aber was, wenn ich meine längeren Gedankenschwall auch publik machen möchte? Twitter eignet sich ja nur bedingt zum komprimierten Rumschwadronieren über Gott, die Welt, und warum alles soooo arsch ist, und Facebook hat zwar seine Notes, aber zwischen Hunderten von Farmville-Bettelbriefen gehen die ja auch unter.
(Das soll jetzt keine Kritik an Farmville per se sein, ich spiels halt nur nicht mehr).

Dann bleibt natürlich noch die Frage, um was genau es sich hier drehen soll. Ich bin ja beileibe nicht der erste, der seine unglaublich wichtigen, profunden und weltverbesserisch-weltverändernden Ideen und Gedanken in die Welt hinausschreibt.
Einen Fokus ansetzen? Schöne Idee, wenn ich denn nun einen solchen Fokus hätte. Aber da driftet mein Hirn doch von A nach ಠ, und das wird dann häufig unübersichtlich.

Aber sei’s drum. Versuchen wir also einen Neustart. Vielleicht hilft es ja wenigstens mir dabei, meine Gedanken zu sortieren und in halbwegs logisch-nachvollziehbarem Format zu präsentieren.

Wenn’s nix wird, wird’s nix, und wenn doch, bin ich dann halt Blog.

Advertisements

About misterbernie

professional procrastinator
This entry was posted in Uncategorized and tagged , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Mein Blog und ich

  1. zeilenknecht says:

    Als zufällig Vorbeigestolperter einfach eine Stimme: Bloß keinen “Fokus” setzen. Das machen doch schon gefühlt gazillionen von Wichtigtuern und Marketingheinzeln. Wahrscheinlich setzt inzwischen schon der Trainer der E-Junioren von Eintracht Dingenshausen für das nächste Spiel den Fokus auf verbessertes Eckballverhalten. Schreib´ doch wirklich einfach, was Dir in den Kopf kommt und erlaube Dir dafür immer maximal X Zeilen. Dann wird doch aus dem “Einfach-Dahin-Schreiben” auch “richtiges” Schreiben. Auf einer überschaubaren Länge wäre ich schon auf “von A nach ಠ” neugierig. Soll doch Spaß machen, oder? Wenn der Wert das Schreiben ist, dann kommt es nicht auf´s Thema an. Frag nach und schlag nach bei Tucho. So, das war jetzt auch von A nach ಠ geschrieben –
    und wech.

    Hmmm, was ist ein professional procrastinator, falls es wirklich Dein Beruf ist? Die Fantasie arbeitet schon…

    • misterbernie says:

      Danke für die unterstützenden Worte. Und Allererstkommentator! Ein imaginärer Preis 😀 !

      Procrastinating ist das Hinauschieben, Verzögern und Zaudern, also in diesem Falle kein echter Beruf, sondern ein leicht selbstironischer Kommentar. Gelernt habe ich das Üebrsetzen und Dolmetschen, samt toller Urkunde mit massiv falsch geschriebenem Geburtsort (und da behaupte einer, die deutsche Bürokratie wär gründlich!), wobei ich zur Zeit etwas unterbeschäftigt bin. Was mir eigentlich Zeit zum Schreiben geben sollte… nur zumindest für einen einzelnen Beitrag sollte ich mir dann ein Thema suchen, und nicht von meiner Kaffeesucht über Feminismus und Genderthematik in moderner Popmusik zu Gedanken zum Attentionwhoring auf Facebook springen (drei meiner heute aktiven Gedankenspielereien).

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s